Infektionsschutzkonzept für die Friedhöfe der Gemeinde Finsing während der Corona-Pandemie

    Es gilt auf den gemeindlichen Friedhöfen an der Kirche St. Georg Finsing, an der Kirche Mariä Himmelfahrt Eicherloh sowie an der Aussegnungshalle Neufinsing, Am Steinfeld 10. Insbesondere bei Bestattungen.

    Der Friedhofsträger ist dafür verantwortlich, dass die Bestattungseinrichtungen ordnungsgemäß benutzt werden. In Zeiten der Corona-Pandemie ist ein Infektionsschutzkonzept zu erstellen und der Friedhofsträger ist dafür zuständig, dieses durchzuführen und zu überwachen. 

    Bei Beerdigungen sind weiterhin die Regeln für Gottesdienste und Zusammenkünfte von Glaubensgemeinschaften nach § 6 Satz 1 der 11. BayIfSMV anwendbar. Für Trauerfeiern, Totengebete, Aussegnungen, Abschiednahmen sowie die Beisetzung an der Grabstätte gelten damit die Vorgaben des Infektionsschutzkonzepts. 

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.