Tagesordnungspunkt

TOP 7: Berichterstattung ├╝ber die Jugendarbeit in der Gemeinde Finsing durch die Jugendreferentin Gertrud Eichinger

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.11.2015   GR/041/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Aufgrund einer Anregung von GR Heilmair wird im Gemeinderat von der Jugendreferentin ein T├Ątigkeitsbericht abgegeben.

 

Die Jugendreferentin GRin Eichinger teilt zun├Ąchst mit, wie die Jugendarbeit definiert wird und welche Aufgaben sie ├╝bernimmt. Insgesamt gibt es in der Gemeinde Finsing etwa 420 Jugendliche im Alter von 11-20 Jahren. Die meiste Jugendarbeit wird ├╝ber Vereine wie z. B. den FC Finsing abgedeckt. Die Jugendreferentin hat in ihrer Funktion in der Zeit von Mai 2014 bis November 2015 Gespr├Ąche mit Vereinen und Organisationen gef├╝hrt, die in der Jugendarbeit aktiv sind, Verbindungen f├╝r den Bandabend gekn├╝pft, erste Gespr├Ąche und Ideen f├╝r die Weiterentwicklung der Spielplatz-AG f├╝r die ├╝ber 12-j├Ąhrigen gef├╝hrt, den Jugendr├Ąum betreut und veranlasst, dass sich Jugendliche am Abendprogramm f├╝r den Adventsmarkt und in der Fl├╝chtlingshilfe beteiligen.

 

Die Jugendreferentin teilt mit, dass der Jugendraum in Neufinsing ziemlich ungenutzt bleibt. Dies liegt ihrer Meinung nach an der ├ľffnungszeit bis l├Ąngstens 22:00 Uhr und an dem strengen Alkoholverbot.

 

Der Gemeinderat nimmt den Bericht der Jugendreferentin zur Kenntnis.