Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Berichterstattung über die Jugendarbeit in der Gemeinde Finsing durch die Jugendreferentin Gertrud Eichinger

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.11.2015   GR/041/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Aufgrund einer Anregung von GR Heilmair wird im Gemeinderat von der Jugendreferentin ein Tätigkeitsbericht abgegeben.

 

Die Jugendreferentin GRin Eichinger teilt zunächst mit, wie die Jugendarbeit definiert wird und welche Aufgaben sie übernimmt. Insgesamt gibt es in der Gemeinde Finsing etwa 420 Jugendliche im Alter von 11-20 Jahren. Die meiste Jugendarbeit wird über Vereine wie z. B. den FC Finsing abgedeckt. Die Jugendreferentin hat in ihrer Funktion in der Zeit von Mai 2014 bis November 2015 Gespräche mit Vereinen und Organisationen geführt, die in der Jugendarbeit aktiv sind, Verbindungen für den Bandabend geknüpft, erste Gespräche und Ideen für die Weiterentwicklung der Spielplatz-AG für die über 12-jährigen geführt, den Jugendräum betreut und veranlasst, dass sich Jugendliche am Abendprogramm für den Adventsmarkt und in der Flüchtlingshilfe beteiligen.

 

Die Jugendreferentin teilt mit, dass der Jugendraum in Neufinsing ziemlich ungenutzt bleibt. Dies liegt ihrer Meinung nach an der Öffnungszeit bis längstens 22:00 Uhr und an dem strengen Alkoholverbot.

 

Der Gemeinderat nimmt den Bericht der Jugendreferentin zur Kenntnis.