Tagesordnungspunkt

TOP 2.2: Festlegung des GrundstĂĽckskaufpreises

BezeichnungInhalt
Sitzung:01.12.2014   GR/011/2014 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 16, Ja: 16, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Bürgermeister Kressirer informiert den Gemeinderat, dass der Verkehrswert der baureifen Grundstücke im Baugebiet „Nördlich Traberweg“ durch ein Gutachten ermittelt wurde. Der Gutachter stellte den Grundstückswert auf 380,00 €/qm zuzüglich Erschließungskosten fest.

 

Die Mitglieder des Planungsausschusses haben sich in ihrer Sitzung am 12. November 2014 mit dem Kaufpreis für Einheimischenbauland ausführlich befasst. Es wird empfohlen den Grundstückskaufpreis für das Baugebiet „Nördlich Traberweg“ auf 250,00 €/qm festzulegen. Bei diesem Kaufpreis wird ein Preisnachlass von ca. 34 % auf den Verkehrswert gewährt.


Beschluss:

 

Der Gemeinderat legt den Verkaufspreis für Grundstücke im Einheimischenmodell für das Baugebiet „Nördlich Traberweg“ auf 250,00 €/qm zuzüglich der Erschließungskosten fest.