Tagesordnungspunkt

TOP 3: Akustische Ma├čnahmen im Osttrakt und Westtrakt der Schule Finsing; Vorstellung der Kostenberechnung

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.03.2016   SV/006/2016 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 8, Ja: 8, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

In der Sitzung am 24.11.2015 hat die Schulverbandsversammlung beschlossen, f├╝r die akustischen Ma├čnahmen eine Summe in H├Âhe von 100.000,00 ÔéČ im Haushalt einzustellen. Zwischenzeitlich hat die Planungsgruppe Heilmaier in Zusammenarbeit mit dem IB Wieder eine genaue Kostenberechnung durchgef├╝hrt, die Gesamtkosten in H├Âhe von 123.000,00 ÔéČ ergibt. GL Fryba erkl├Ąrt den Mitgliedern die Ma├čnahmen, die im Osttrakt und im Westtrakt in der Schule Finsing stattfinden sollen. Im Osttrakt im EG und OG sowie im Westtrakt im UG und OG werden Akustikdeckplatten in den Klassenr├Ąumen eingebaut. Im Westtrakt m├╝ssen zus├Ątzlich neue Deckeneinbauleuchten montiert werden da die bestehenden Lampen nicht mehr in die Akustikdecke integrierbar sind.


Beschluss:

 

Die Schulverbandsversammlung nimmt die Kostenberechnung zur Kenntnis und beschlie├čt, die Ma├čnahme durchzuf├╝hren. Die Verwaltung wird beauftragt, den Zuwendungsantrag zu stellen.