Tagesordnungspunkt

TOP 11.6: Werbung von Gewerbebetrieben

BezeichnungInhalt
Sitzung:20.06.2016   GR/079/2016 
DokumenttypBezeichnungAktionen

GR Lex erkundigt sich nach der weiteren Vorgehensweise bezßglich der nicht genehmigten Werbefläche neben der Fassade des Netto-Marktes.

 

Bßrgermeister Kressirer gibt bekannt, dass diese Werbefläche bereits demontiert wurde.

 

Weiters kritisiert GR Lex, dass im Bereich der Ortsmitte mehrere Firmen mit beschrifteten Bauzäunen werben. In einer Grßnfläche im Gewerbegebiet entlang der St 2082 stehen auch nicht genehmigte Werbungen. Er bittet darum, dass entsprechend der Plakatierungssatzung diese Werbeanlagen zeitnah entfernt werden.

 

Der Bürgermeister erklärt, dass er die Firma Netto und die Bäckerei Bachmaier auffordern wird, die Werbung an den Bauzäunen zu entfernen. Während der Bauphase von Gebäuden wurden bisher keine Firmenwerbungen kritisiert. Im Bereich der Erdinger Straße 1 und 3 wird der Bauzaun sicherlich auch zeitnah entfernt.

 

GRin Struck weist darauf hin, dass die Parkbucht im Bereich der Seestraße ebenfalls für Werbezwecke durch Anhänger genutzt wird.

 

Der Bßrgermeister teilt mit, dass nach Fertigstellung der letzten Gebäude in der Ortsmitte fßr diesen Bereich sicherlich eine zeitliche Beschränkung angeordnet wird und dann das Abstellen von Anhängern nicht mehr zulässig ist.