Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3.3: Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Carport auf dem Grundstück Fl.Nr. 473/2, Tannenweg 4, Neufinsing

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.10.2016   BA/031/2016 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 7, Ja: 7, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Bürgermeister Kressirer erläutert den Bauantrag. Das Bauvorhaben befindet sich im Geltungsbereich des Bebauungsplans „Tannenweg“ somit richtet sich die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit des Bauvorhabens nach § 30 BauGB. Es bedarf Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplans hinsichtlich einer geringfügigen Überschreitung der Wandhöhe um 0,14 m, einer Überschreitung des Bauraumes für Garagen, einer anthrazit-farbenen Dacheindeckung und der Errichtung eines Zwerchgiebels. Befreiungen dieser Art wurden bereits bei anderen Bauvorhaben im Geltungsbereich des Bebauungsplans erteilt. Sie sind städtebaulich vertretbar, tangieren nicht die Grundzüge der Planung und sind auch mit nachbarrechtlichen Interessen vereinbar.

 


Beschluss:

 

Der Bauantrag wird befürwortet. Den notwendigen Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplans wird zugestimmt.