Tagesordnungspunkt

TOP 13: Vollzug des Haushaltsplanes 2017

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.11.2016   SV/007/2016 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 8, Ja: 8, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Kämmerer Numberger verliest dem Gremium den mit der Sitzungsladung zugegangenen Beschlussvorschlag zum Vollzug des Haushaltsplanes.

 


Beschluss:

 

1.       Die Schulleitung wird ermächtigt, Bestellungen zu Lasten der HHSt. 2100.5200, 2100.5710, 2100.5749, 2100.6312, 2100.6500, 2100.6510, 2100.6520, 2100.6540, 2100.6551, 2100.6610, 2100.6620, 2141.5200, 2141.5810, 2141.6620 und 2141.6710 bis zur Höhe der im Haushaltsplan vorgesehenen Mittel aufzugeben. Überschreitungen sind nicht zulässig.

 

2. ¬†¬†¬†¬†¬† √úber die Ausgaben der √ľbrigen Haushaltsstellen verf√ľgt der Vorsitzende des Schulverbandes. Das bedeutet, f√ľr s√§mtliche Ausgaben des Verm√∂genshaushalts ist die Genehmigung des Schulverbandsvorsitzenden einzuholen.

 

3.¬†¬†¬†¬†¬†¬† Die Schule Finsing ist verpflichtet (Aufgabe der Schulleitung) genaue j√§hrliche Verm√∂gensaufzeichnungen vorzulegen. Das hei√üt, es sind alle Verm√∂gensgegenst√§nde ab 200 ‚ā¨ (ohne Steuer) ins Verm√∂gens- und Bestandsverzeichnis aufzunehmen.