Tagesordnungspunkt

TOP 3: Antrag des Fischereivereins Finsing e.V. auf Materialkosten├╝bernahme f├╝r die Sanierung des Fischerheims

BezeichnungInhalt
Sitzung:19.12.2016   GR/085/2016 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 16, Ja: 16, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Mit Schreiben vom 07.12.2016 beantragt der Fischereiverein Finsing e.V. die ├ťbernahme der Materialkosten f├╝r die Sanierung des Fischerheims. Durch die undichte Abdichtung der Decke ├╝ber dem Fischerheim ist es zu einem gravierenden Wasserschaden gekommen. Der Aufenthaltsraum (51 m┬▓) und die K├╝che (13 m┬▓) m├╝ssten grundlegend saniert werden. Zusammen mit Herrn Architekt Heilmaier wurden die Materialkosten ermittelt, die insgesamt 17.969,00 ÔéČ betragen. Die Arbeiten zur Wiederherstellung w├╝rden von den Vereinsmitgliedern in Eigenleistung erbracht werden. F├╝r eine Kostenbeteiligung f├╝r eine neue K├╝che w├Ąre der Fischereiverein ebenfalls sehr dankbar.

 

B├╝rgermeister Kressirer teilt mit, dass die Materialkosten in der Finanzplanung eingestellt wurden. Ob, bzw. in welcher H├Âhe ein Zuschuss ┬ágew├Ąhrt wird, sollte der Finanzausschuss in der kommenden Sitzung beraten.


Beschluss:

 

Der Gemeinderat stimmt dem Antrag des Fischereivereins Finsing e.V. auf Materialkosten├╝bernahme f├╝r die Sanierung des Fischerheims grunds├Ątzlich zu. Der Finanzausschuss wird beauftragt, im Rahmen der Haushaltsberatung ├╝ber eine Kostenbeteiligung der Gemeinde zu beraten.