Tagesordnungspunkt

TOP 7.4: Neubau einer Sporthalle und Freisportanlagen an der Schule Finsing; Zuwendungen nach Art. 10 FAG

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.04.2017   GR/093/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Bürgermeister Kressirer teilt mit, dass die Gemeinde Finsing von der Regierung von Oberbayern nun eine Mitteilung zur Höhe der Haushaltsmitteleinplanung für die Gewährung der Zuwendung bekommen hat. Die Regierung von Oberbayern hat vorläufig angenommene zuwendungsfähige tatsächliche Kosten in Höhe von 1.001.601 € für den Umbau des Gymnastikraums und der Pausenflächen sowie Kostenpauschalen in Höhe von 3.648.800 € für die Sporthalle und 111.800 € für die Freisportanlagen, insgesamt somit 4.762.201 € zugrunde gelegt. Davon ausgehend wird eine Projektförderung von 48,42 % für den Umbau des Gymnastikraums, 50,15 % für die Sporthalle und 49,10 % für die Freisportanlagen gewährt. Die Gemeinde Finsing erhält dadurch eine Gesamtsumme in Höhe von 2.370.000 € als Zuwendung von der Regierung von Oberbayern.

Im Haushalt für die nächsten Jahre sind Einnahmen von 1.775.000 € veranschlagt.

 

Der Gemeinderat nimmt die Informationen ohne Einwendungen zur Kenntnis.