Tagesordnungspunkt

TOP 7.1: Verkehrsbeschr├Ąnkungen auf der Kirchenstra├če

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.06.2017   BA/040/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

GR Keimeleder schildert, dass die Verkehrsbeschr├Ąnkungen auf der Kirchenstra├če den Verkehr erheblich gef├Ąhrden.

 

B├╝rgermeister Kressirer erl├Ąutert, dass es sich hierbei um die Untersuchung einer potentiellen Ma├čnahme aus der Dorferneuerung handelt. In Absprache mit dem Architekturb├╝ro Raab & Kurz wurden die Verkehrsbeschr├Ąnkungen angeordnet und aufgestellt. Diese sollen Verkehrsbuchten simulieren, welche die Fahrbahn auf eine Spur verengen. Die Ma├čnahme kann dazu dienen, dass die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer im Bereich der Kirchenstra├če reduziert wird. Vor und w├Ąhrend der Anordnung der Verkehrsbeschr├Ąnkungen wurde die Verkehrssituation gemessen. Die Entscheidung ├╝ber die letztendliche Ausf├╝hrung der Verkehrsbuchten im Zuge der Stra├čensanierung, obliegt der Teilnehmergemeinschaft der Dorferneuerung.