Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6.4: Erneuerung des Baumbestandes am Kiefernweg

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.02.2015   GR/017/2015 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 17, Ja: 16, Nein: 1
DokumenttypBezeichnungAktionen

GR Hagn erkundigt sich mit Schreiben vom 10.01.2015, wann die beiden verunstalteten B√§ume am Kiefernweg im Einm√ľndungsbereich in den F√∂hrenweg erneuert werden. Die B√§ume wurden durch einen Anwohner zweimal radikal zugeschnitten.

 

B√ľrgermeister Kressirer teilt mit, dass im Kiefernweg zwei gemeindliche B√§ume im √∂ffentlichen Stra√üengrund ohne Zustimmung der Gemeinde stark zugeschnitten worden sind. Einen Vergleichsfall hat es im Jahr 2012 gegeben. Damals hat der Gemeinderat beschlossen, die Kosten f√ľr einen neuen Baum sowie die Kosten f√ľr die anfallenden Pflanzarbeiten dem Verursacher in Rechnung zu stellen.

 


Beschluss:

 

Der Gemeinderat beschlie√üt, die Kosten f√ľr zwei neue B√§ume sowie die Kosten f√ľr die anfallenden Pflanzarbeiten dem Verursacher in Rechnung zu stellen.