Tagesordnungspunkt

TOP 6.4: Erneuerung des Baumbestandes am Kiefernweg

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.02.2015   GR/017/2015 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Abstimmung: Anwesend: 17, Ja: 16, Nein: 1
DokumenttypBezeichnungAktionen

GR Hagn erkundigt sich mit Schreiben vom 10.01.2015, wann die beiden verunstalteten BĂ€ume am Kiefernweg im EinmĂŒndungsbereich in den Föhrenweg erneuert werden. Die BĂ€ume wurden durch einen Anwohner zweimal radikal zugeschnitten.

 

BĂŒrgermeister Kressirer teilt mit, dass im Kiefernweg zwei gemeindliche BĂ€ume im öffentlichen Straßengrund ohne Zustimmung der Gemeinde stark zugeschnitten worden sind. Einen Vergleichsfall hat es im Jahr 2012 gegeben. Damals hat der Gemeinderat beschlossen, die Kosten fĂŒr einen neuen Baum sowie die Kosten fĂŒr die anfallenden Pflanzarbeiten dem Verursacher in Rechnung zu stellen.

 


Beschluss:

 

Der Gemeinderat beschließt, die Kosten fĂŒr zwei neue BĂ€ume sowie die Kosten fĂŒr die anfallenden Pflanzarbeiten dem Verursacher in Rechnung zu stellen.