Tagesordnungspunkt

TOP 3.2: Markierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit "50" auf der Fahrbahn der Seestraße

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.10.2017   BA/043/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

GR Hagn bittet darum, dass sich der Gemeinderat mit der Wiederherstellung der Markierungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit „50“ auf der Fahrbahn der Seestraße befasst.

 

Bürgermeister Kressirer schildert, dass die Angelegenheit bereits behandelt worden ist. Eine Notwendigkeit für die Markierungen besteht nicht.