Zum Schutz Ihrer Daten erfolgt die Übermittlung verschlüsselt und signiert und erfüllt somit die Anforderungen des Art. 3 Abs. 1 Bayerisches E-Government-Gesetz.

Das sichere Kontaktformular erreichen Sie auch über unsere Behördenübersicht im BayernPortal. Für die Nutzung müssen Sie sich lediglich im Portal für die sog. BayernID registrieren. Dieses digitale Bürgerkonto bietet Ihnen Zugang zu Online-Verfahren vieler Behörden. Erfolgt die Authentifizierung bei der BayernID mit Authega oder der eID des Personalausweises, genügt die Kommunikation über das Formular sogar der Schriftform.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.