Radeln und Wandern

Ob zu Fuß oder mit dem Rad, alleine oder in der Gruppe - Bewegung an der frischen Luft tut gut


Die Natur in der Gemeinde Finsing ist vom Speichersee und dem Mittleren-Isar-Kanal geprägt. Sie wurden künstlich angelegt. Dennoch haben sie sich inzwischen zu Naherholungsgebieten für die Region entwickelt und versprühen ihren ganz eigenen Charm. Das Vogelschutzgebiet am Speichersee lockt regelmäßig Liebhaber und andere Besucher an, die den besonderen Arten beim Fliegen und Tauchen zusehen. 

Außerdem laden die sanften Hügel der Finsingerau zu einem Spaziergang ein. An der richtigen Stelle kann man den Blick über die Münchner Schotterebene genießen. Rehe und Hasen kreuzen hier gerne die Feld- und Waldwege nahe am Finsinger Wald. 

Mit dem Rad kommt man noch etwas weiter. In 30-50 Minuten gelangt man an die Isar in der Nähe von Ismaning, in den Englischen Garten in München, nach Erding oder auch Richtung Ebersberger Forst.

muellerfredl
muellerfredl
muellerfredl

Radwanderwege Skulp Tour

Natur und Kultur auf drei Touren - Holzbildhauerkunst im Landkreis Erding

Im Rahmen von Holzbildhauersymposien trafen sich internationale Künstler im Landkreis Erding und führten ihr Handwerk vor. Die Skulpturen lassen sich in verschiedenen Gemeinden des Landkreises Erding bewundern.

In Finsing beginnt man mit der Skulp Tour III. 

Die Skulp Tour III führt durch die Partnergemeinden

  • Bockhorn
  • Eitting
  • Erding
  • Finsing
  • Moosinning
  • Neuching
  • Oberding
  • Ottenhofen
  • Walpertskirchen
  • Wörth

Welche Kunstobjekte sie auf der Tour durch den westlichen Landkreis Erding erwaten, erfahren sie in diesem Flyer

Die Skulp Tour II führt durch die Partnergemeinden

  • Markt Isen
  • Buch am Buchrain
  • Stadt Dorfen
  • Forstern
  • Lengdorg
  • Pastetten
  • St. Wolfgang

Welche Kunstobjekte sie auf der Tour durch den südöstlichen Landkreis Erding erwaten, erfahren sie in diesem Flyer

Die Skulp Tour I führt durch die Partnergemeinden

  • Berglern
  • Langenpreising
  • Wartenberg
  • Fraunberg
  • Kirchberg
  • Hohenpolding
  • Steinkirchen
  • Inning am Holz
  • Taufkirchen/Vils

Welche Kunstobjekte sie auf der Tour durch den nordöstlichen Landkreis Erding erwaten, erfahren sie in diesem Flyer

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.